Spenden-Aktion-Chemo

Hey Freunde der Chemiefabrik,

Hier gehts zur Spende

viele von euch haben bereits nachgefragt, wie, wann und wo ihr uns unterstützen könnt. Dafür schon mal ein großes Danke an euch. Jetzt ist es soweit und wir würden uns über euren Support freuen.
Wie ihr euch mit Sicherheit denken könnt, werden wir, wie so viele andere Clubs auch, für eine lange Zeit keine Veranstaltungen mehr durchführen können. Selbst wenn alle Maßnahmen gelockert werden, ist anzunehmen, dass ein Veranstaltungsverbot noch lange Zeit in Kraft bleiben wird. Wir müssen davon ausgehen, dass vor September nicht viel Licht am Horizont zu sehen ist. Das stellt uns vor eine große Herausforderung.

Wir haben so gut es geht alle möglichen Kosten heruntergefahren und es wurde auch bereits staatliche Hilfe beantragt. Dennoch bleiben Kosten bestehen, die damit nicht abgedeckt werden. Dafür benötigen wir eure Hilfe.

Zudem haben wir bereits einen großen Teil des Geldes aufgebraucht, welches wir für die Fertigstellung des Umbaus der Chemiefabrik angespart, bzw. geliehen hatten. Die Spenden werden auch dafür benötigt. Wir könnten so, nach Lockerungen der Maßnahmen, die Zeit des Veranstaltungsverbotes zur Fertigstellung des Umbaus nutzen, damit ihr in Zukunft eure Sachen sicher aufbewahrt wisst und euch schön die Hände mit Seife waschen könnt. 😉

Damit ihr wisst, was noch alles gebaut werden muss, hier ein kurzer Überblick:

  • Die Toiletten werden vergrößert und es wird zusätzlich ein Behinderten-WC geben
  • Ein Großteil des Daches des alten Gebäudes der Chemiefabrik samt Dachrinne muss dringend erneuert werden
  • Die Rückwand muss dringend gegen Feuchtigkeit gesperrt werden
  • Die Lüftungsanlage muss fertig gestellt werden
  • Die Garderobe, sowie der Gastronomiebereich der zweiten Bar muss fertig gestellt werden
  • Der Barraum ist in die Jahre gekommen und braucht ein wenig Liebe

Wie und wo könnt ihr spenden?

Ihr könnt entweder über den Brombeershop oder direkt an uns spenden:

Unsere Bankverbindung:

Chemiefabrik GbR
IBAN: DE24 8505 0300 0221 0166 94
BIC: OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Wichtig! Bitte unbedingt als Verwendungszweck angeben:
Spendenaktion ChemoCorona

Für alle von euch die uns gerne finanziell unterstützen wollen, es aber nicht können, weil es ihnen genauso geht wie uns, sei trotzdem unser Dank ausgesprochen, es ist auch schön zu wissen, dass ihr in Gedanken bei uns seid.

Falls sich jemand sagt, Chemiefabrik, das ist mir zu einseitig, kann auch gerne das KlubNetz Dresden unterstützen, das zum Erhalt der Dresdner Clublandschaft beiträgt:

KLUBNETZ Dresden e.V.

Passt auf euch auf und bis hoffentlich bald!

Eure Chemobude

6 Antworten

  1. Halli Hallo Freunde, hatte über den Brombeershop vor einiger Zeit gespendet, wollte fragen ob ihr an die Daten zwecks Motiv/Größe etc. gekommen seid?

    Haltet die Ohren steif!
    Gruß, Basti

    1. Hallo Basti,

      wir haben noch ein paar technische Dinge zu klären, bevor wir euch informieren, wie ihr an eure Dankeschöns kommt. Bitte habt noch ein wenig Gedult, lange wird es nicht mehr dauern.

      Grüße + bis dahin

    1. Hey Herz,

      demnächst kann auch direkt gespendet werden, wir richten gerade das Konto dafür ein. Es kann nicht mehr lange dauern!

      Danke für den Support + Grüße

      Andi

  2. moin moin, mal ne frage.
    ich habe die tage über brombeershop etwas gespendet. nun warte ich seitdem auf die genannte rückmeldung von euch. ich hoffe das nur nur viel zu tun habt, nicht das da was schief gelaufen ist!

    grüße

    1. Hallo Tom,
      eigentlich solltest du automatisch vom Brombeershop eine Nachricht erhalten in der du einen Zugang zu unseren Dankeschöns findest. Wir klären das zeitnah. Falls du die nächsten Tage keine Nachricht erhalten solltest, nochmal bescheid geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.